Oliver Oswald
12.02.13

TL-WDR4300 OpenWRT Details & Tuning

Da ich schon seit einigen Monaten jetzt die Ablöse für meinen Netgear WNDR3700 rumliegen hatte, war es nun endlich an der Zeit ihn endgültig in Rente (oder zu Verwandten) zu schicken. Sein Nachfolger, kann man jetzt ja unschwer aus dem Titel erkennen, ist ein TP-Link WDR4300. Unter anderem waren die Möglichkeit zum Anschluß von externen Antennen sowie eine durchaus größere Reichweite die Hauptargumente für den Tausch.

TL-WDR4300 OpenWRT Details & Tuning

 

Produktdaten - Netgear WNDR3700:

  • CPU - AR7161 Revision 2
  • Flash - 8 MiB
  • RAM - 64 MiB
  • LAN - 4x 1GiBit Ethernet
  • WAN - 1x 1GiBit Ethernet
  • USB - 2x USB 2.0
  • Serielle Schnittstelle - Möglich (Header nicht verlötet)
  • JTAG Support - Ja
  • Externe Antennen - Möglich (Antennen-Buchsen nicht verlötet)
TL-WDR4300 OpenWRT Details & Tuning

Produktdaten - TP-Link WDR4300:

  • CPU - AR9344
  • Flash - 8MiB
  • RAM - 128MiB
  • LAN - 4x 1GiBit Ethernet
  • WAN - 1x 1GiBit Ethernet
  • USB - 2x USB 2.0
  • Serielle Schnittstelle - Möglich (Header nicht verlötet)
  • JTAG Support - Ja
  • Externe Antennen - Ja (3x gemischtes Band)
 
TL-WDR4300 OpenWRT Details & Tuning

Alternative externe Antenne - TL-ANT2408CL_8:
  • Frequenz - 2.4GHz
  • Impedanz - 50 Ohm
  • Gewinn - 8 dBi
  • Variante - Omni-directional
  • Polarisierung - Linear, Vertikal
  • Stecker - RP-SMA Männlich

Natürlich ergibt sich hier die Problematik das hier keine direkte Unterstützung für das 5GHz Frequenzband angegeben ist. Aber bei meinen Vergleichstests mit den Original gelieferten Antennen konnte ich am 5GHz Band weder eine Verbesserung noch eine Verschlechterung der Reichweite sowie Stabilität feststellen (natürlich bezogen auf die häuslichen Eigenheiten hier). Im 2.4GHz Frequenzband allerdings konnte ich eine nahezu Verdopplung der Reichweite feststellen - sehr beachtlich und auch sehr erwünscht, da ich in naher Zukunft keine zwei Stück Router im Haus haben will.

Optimierung - Netzwerksettings:

Änderungen in:
/etc/rc.local

Neuer Code:
ifconfig eth0 txqueuelen 10500
ifconfig wlan0 txqueuelen 7935 mtu 1328
ifconfig wlan1 txqueuelen 7935 mtu 1328

Änderungen in:
/etc/sysctl.conf

Neuer Code:
vm.min_free_kbytes=4096
net.core.rmem_max = 16777216
net.core.wmem_max = 16777216
net.ipv4.tcp_rmem = 4096 87380 16777216
net.ipv4.tcp_wmem = 4096 65536 16777216
net.core.netdev_max_backlog = 30000

Over and Out

  • OpenWRT

Noch kein Feedback


Formular wird geladen...

Suche

Kalender

Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
 << <   > >>

Schlagwort-Wolke

demo

powered by b2evolution free blog software